Lichtleitersensor optoCONTROL CLS-K mit Reflex-Lichtleiter

406

EUR 406,00 (netto)

EUR 483,14 (inkl. 19% MwSt.)
zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 10014663

Sofort versandfähig (Lieferzeit: 2-3 Tage)

Lichtleitersensor optoCONTROL CLS-K mit Reflex-Lichtleiter

Sensor zur Anwesenheits-, Lage- und Positionskontrolle, Helligkeits-, Dimensions- und Abstandsprüfung über Intensitätsausgang


Die Lichtleiter-Sensoren optoCONTROL CLS-K bestehen aus einer Sender und Empfänger Einheit für infrarotes Licht mit nachfolgender Signalauswertung. Per Lichtleiter erfolgt die Messung direkt am Objekt. Grundlegend für die erfolgreiche Lösung der Messaufgabe ist die Auswahl des Elektronik-Verstärkers. Der richtige Lichtleiter wird anschließend, abhängig von der Aufgabe, ausgewählt. Abstand der Elektronik zum Objekt und minimale Einbauräume sind die entscheidenden Faktoren.

Lichtleiter Compact-Verstärker:

  • Tastabstand max. 200mm,
  • Reichweite im Durchlicht max. 2m
  • Schaltausgänge 2xNPN O.C
  • Schaltspannung/-strom 30VDC/5-100mA
  • Analogausgang 0,1-5 VDC, Ausgangswiderstand 1kOhm
  • Schaltfrequenz max. 4kHz
  • Betriebsspannung 10-30VDC
  • Schutzart IP 65 (mit montiertem Lichtleiter)

Reflexlichtleiter:

  • Metallmantel  - Flexibler Messing-Spiralschlauch verchromt
  • Eigenschaften:  flexibel, Schutz vor mechanischer Belastung, temperaturstabil bis 180 °C
  • Tastkopfvarriante A2.0 (siehe Zeichnung)
  • Faserquerschnitt 2,5mm
  • Länge 1200mm
  • Öffnungswinkel 67°

Lieferumfang:

Compact-Verstärker CLS-K-10
Reflexlichtleiter FAR-M-A2.0-2,5-1200-67°
Anschlussleitung 2m


Download Katalog optoCONTROL CLS-K

Download Betriebsanleitung optoCONTROL CLS-K